Über mich

  • verheiratet und Mama eines wunderbaren Sohnes​ 

 

  • 2014 Hebammenexamen an der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg Uni Mainz
  • seit November 2014 freiberufliche Hebamme
    • ​2014-2017 im Geburtshaus Saarburg
    • 2015-2018 in eigener Hebammenpraxis in Saarburg
    • seit 2020 Kurse im Mehrgenerationenhaus Nonnweiler

 

  • Fort- und Weiterbildungen
    • Indische Babymassage nach Leboyer 
    • Stoffwindelberaterin 
    • K-Taping Gyn Therapeutin
    • anthroposophische Hebamme (VfaH)
    • Fachkraft für babygeleitete Beikost (T. Bartig-Prang)
    • Ganzheitliche Rückbildungsgymnastik 

 

  • Mitgliedschaft
    • Deutscher Hebammenverband e.V.
    • Verein für anthroposophische Hebammenkunde e.V.
    • Vorsitzende und Gründerin Geburtshaus Trier e.V

 

Meine Hebammentätigkeit ist in die Weltanschauung der Anthroposophie eingebettet - begründet auf der Menschenkunde Rudolf Steiners. Dabei steht der Mensch als Individuum im Mittelpunkt aller Betrachtungen - einschließlich seines seelischen und geistigen Seins.

In meinem Konzept der ganzheitlichen achtsamen Betrachtung des Menschen arbeite ich überwiegend mit anthroposophischen (homöopatischen) Heilmitteln.

Meine Weiterbildung zur anthroposophischen Hebamme (VfAH) habe ich von 2015-2018 beim Verein für anthroposophische Hebammenkunde e.V. absolviert.

                  in und um                   Wadern, Weiskirchen, Losheim, Hermeskeil, Nonnweiler, Nohfelden & Birkenfeld

 

→ Hier geht´s zur Betreuungsanfrage ←

 

0176-26097516

kontakt@hebamme-rebekka.de

Druckversion | Sitemap
© Hebamme Rebekka Prümm